11 Reisetipps für Personenschutzexperten

Wenn Sie sich auf ein Abenteuer begeben, möchten Sie es aus den richtigen Gründen unvergesslich machen. Es geht darum, gute Erfahrungen zu machen, tolle Leute zu treffen und interessante Dinge mit dem besten Reiserucksack zu sehen. Ein wenig Vorbedacht und Planung tragen wesentlich dazu bei, eine positive Einstellung zu bewahren und zu vermeiden, zu einer warnenden Geschichte zu werden. Hier sind einige der wichtigsten persönlichen Sicherheitstipps, um die Reise angenehm zu gestalten, sorgfältig zusammengestellt von Experten aus der ganzen Welt.

11 Reisetipps für Personenschutzexperten

Reisen Sie mit anderen (oder sehen Sie zumindest aus wie Sie)

Der Aufstieg von Alleinreisenden ist ein bemerkenswerter Trend, der es Menschen ermöglicht, der Welt zu entfliehen und die Abenteuer des Lebens zu genießen. Es gibt jedoch ein altes Sprichwort über die digitale Sicherheit auf Reisen. Wenn Sie zufällig alleine reisen, kann es Spaß machen und sicherer sein, die Nacht oder den Tag mit einem Alleinreisenden zu verbringen. Ein weiterer Tipp ist, im Hotel nach einem zweiten Schlüssel zu fragen, auch wenn Sie ihn nicht benötigen. Für Mitarbeiter bedeutet dies, dass Sie eine weitere Person bei sich haben.

Transportsicherheit

Bei der persönlichen Sicherheit geht es nicht nur darum, Ihre Mitarbeiter auszunutzen. Es gibt weitere unerwartete Ursachen für diese Probleme. Wenn Sie sich an einem neuen Ort befinden, stellen Sie sicher, dass Sie auf der Straße sicher unterwegs sind, entscheiden Sie sich dafür, Ihr Auto nach Möglichkeit vor Ihrem Motorrad zu fahren, und verwenden Sie immer einen zugelassenen Betreiber. Verwenden Sie auch einen legitimen Taxidienst für Personen in Ihrer Nähe. Die meisten Flughäfen haben diese Warnungen, aber die gleichen Ratschläge werden in der Stadt gegeben, in der Sie sich aufhalten.

Nehmen Sie saubere Nahrung und Wasser zu sich

Einfach das Falsche zu essen oder zu trinken, birgt ein größeres Risiko für die persönliche Sicherheit als jeder böse Faktor, wegen dem wir paranoid werden könnten. Stellen Sie vor dem Trinken von Wasser sicher, dass es sauber ist. Sehen Sie sich Bewertungen von Orten an, an denen Sie essen, um Warnungen zur Lebensmittelqualität zu erhalten. Probieren Sie unbedingt einige der lokalen scharfen Speisen. Stellen Sie nur sicher, dass es keine Probleme gibt.

Nehmen Sie saubere Nahrung und Wasser zu sich

Recherchieren Sie (und fragen Sie die Einheimischen um Rat)

Bevor Sie in den Urlaub fahren, besuchen Sie am besten Reise-Websites, um sich über die neuesten Sicherheitshinweise für die Region zu informieren. Smart Traveler ist einfach eine Website, die einen Besuch wert ist.

Wenn es um regionale Sicherheitsempfehlungen geht, schneidet Google manchmal nicht ganz ab. Es ist auch eine gute Idee, Einheimische nach sicheren Orten zu fragen, die man besuchen kann. Sie wissen normalerweise, wo Sie aus einer ordentlichen oder sicheren Sicht sein sollten, und wissen, wann Sie das Ausgehen vermeiden sollten. Sie werden auch einige gute Orte kennen, die Sie vielleicht nicht in Betracht gezogen haben. Natürlich können einige Einheimische ein begründetes Interesse an Ihrem Besuch an bestimmten Orten haben, fragen Sie also nach anderen Quellen und tragen Sie die Ergebnisse zusammen.

Voller Vertrauen

Der unglücklichste Aspekt der menschlichen Natur ist, dass die Menschen, die am verletzlichsten erscheinen, ins Visier genommen werden. Um sicherzustellen, dass Sie es nicht sind, seien Sie selbstbewusst und „wissen“, was Sie tun und wohin Sie gehen. Das bedeutet, herauszufinden, wohin Sie gehen, bevor Sie gehen, sich zielgerichtet zu bewegen und normalerweise einen „Ich bin fertig“-Blick zu bewahren. Wenn Sie sich verirren, gehen Sie zum Geschäft, um eine Wegbeschreibung zu erhalten, oder sehen Sie sich eine digitale Karte anstelle einer Papierkarte an. Die Leute werden einfach davon ausgehen, dass Sie Ihren Instagram-Feed überprüfen oder auf eine SMS antworten, und nicht, wohin Sie gehen möchten.

Mischen Sie sich unter die Einheimischen

Ein weiterer Aspekt der persönlichen Sicherheit ist es, Teil dessen zu sein, wo man ist. Es ist eine Sache, selbstbewusst zu sein, eine andere, ein lauter Tourist zu sein. Kleiden Sie sich entsprechend den örtlichen Gepflogenheiten und Trends angemessen, verhalten Sie sich bei der Interaktion wie Einheimische und halten Sie sich in der Öffentlichkeit im Allgemeinen zurück. Es bedeutet auch, den Alkoholkonsum in Kneipen (im Rahmen des Zumutbaren) einzuschränken. Die meisten Einheimischen möchten ein paar Drinks trinken und sich dann entspannen, weil sie berufliche oder familiäre Sorgen haben. Es bedeutet auch, dass Sie jeden Tag unterwegs sind und sich auf einen neuen wichtigen Tag frisch fühlen.

Halten Sie die Wertsachen aus den Augen

Verstecken Sie im Geiste der Fusion niemals teuren Schmuck oder Geldberge vor Ihren Augen. Versuchung ist die Wurzel von schlechtem Benehmen. Je weniger wertvolle Gegenstände Sie also anderen aussetzen, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie zur Zielscheibe werden. Wenn Sie einen tragbaren Tresor benötigen, um Ihre Wertsachen sicher aufzubewahren, sind dies einige gute Optionen, oder wenn Sie die Dinge trotzdem am Körper behalten möchten, ist ein tragbarer Beutel, der unter Ihrer Kleidung versteckt ist, ebenfalls gut.

Traue deinem Instinkt

Manchmal hat man einfach das Gefühl, an einem unsicheren Ort zu sein, aber man kann es nicht genau sagen. Es könnte sein, dass die Leute Sie irgendwie ansehen, oder es könnte einfach sein, dass einige Aktivitäten nicht zusammenpassen. Oft besiegen wir unsere Instinkte und sagen uns, dass wir dumm sind. Der Expertenrat lautet, wirklich auf diese Instinkte zu hören und sich so schnell wie möglich aus dem Schlamassel zu befreien. Wenn Sie nicht in ein gutes Taxi steigen können, suchen Sie zumindest nach anderen Personen in den Nummern, um sicher zu sein.

Wenn Sie können, bleiben Sie auf der oberen Etage

Es ist eine wenig bekannte Statistik, aber die meisten Verbrechen in touristischen Gebieten (und ehrlich gesagt in Wohngebieten) finden vor Ort oder auf niedrigeren Ebenen statt. Das liegt daran, dass sie leichter zugänglich sind. Wenn möglich, bitten Sie darum, in der oberen Etage zu bleiben. Es verbessert nicht nur statistisch Ihre persönliche Sicherheit auf Reisen, sondern gibt Ihnen auch einen Einblick in die Orte, die Ihnen gefallen. Hier empfehlen wir Ihnen, einen Rollrucksack mitzubringen, um Ihre Reise zu vereinfachen.

Wenn Sie können, bleiben Sie auf der oberen Etage

Erfahren Sie mehr über häufige Reisebetrügereien

Bevor Sie um die Welt reisen, ist es gut, die Macht des Wissens zu beherrschen, um Betrug zu vermeiden. Dies ist eine zuverlässige Liste gängiger Reisebetrügereien, und Sie können lokale Änderungen mit einer schnellen Google-Suche finden. Denken Sie daran, dass jedes vermeidbare Problem die Zeit wert ist, die es braucht, um es zu beschleunigen, nur indem man es kennt.

Bring etwas Sicherheit mit

Wenn Sie sich an einem neuen Ort entspannen möchten, gibt es viele großartige tragbare Sicherheitsprodukte. Denken Sie an Türstopper, tragbare Pfeifen, Edelstahl-Verschlusskabel und andere Artikel, die relativ kostengünstig und einfach zu verpacken sind.

Natürlich ist ein Anti-Diebstahl-Rucksack mit Ladegerät auch ein guter Einstieg, um Wertsachen außer Sichtweite an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

  • Membership

    Unlock incredible benefits for you!

    - Earn 1 Point for Every Dollar Spent

    - Turn Points into Actual Money

    - Swap Points for Exclusive Discount Coupons

    JOIN MEMBERSHIP 
  • Affiliate Program

    Earn 8% commission of each order!

    - Sign up our affiliate program

    - Share your link to your friends

    - Get 8% of each order amount by your friends

    JOIN AFFILIATE 
1 von 2